Vereinsinformation - Corona Virus

13.03.2020 11:47

Sehr geehrte Schachfreunde,

es besteht meiner persönlichen Meinung nach zwar kein Grund für Panik, obwohl ich selber einigen Risikogruppen zuzuzählen bin, trotzdem sollten wir kein unnötiges Risiko eingehen und der Empfehlung nachkommen, dass Sozialkontakte, die nicht unbedingt notwendig sind, reduziert werden sollten. Nachdem der Österreichische Schachbund alle Bundesligabegegnungen abgesagt hat und auch andere Sportveranstaltungen, bei denen es um viel (Eintritts)Geld geht, wie zum Beispiel Eishockey, abgesagt werden, werden auch wir bis auf Weiteres unser Schachtraining einstellen, um uns keine Vorwürfe der Verharmlosung einzuhandeln.

Bis auf Widerruf wird das wöchentliche Schachtraining ab sofort eingestellt.

Das gilt für alle Trainingsgruppen, also Anfänger, Fortgeschrittene A, B und C. 

Beim Schach kommt uns zugute, dass jeder auch daheim trainieren kann, wenn ihm danach ist. Gleichzeitig ist das die Gelegenheit, einen Blick auf unsere Homepage zu werfen www.schach-wolfsberg.at , auf der man im Punkt PARTIEN viele kommentierte Partien findet, die man nachspielen kann. Außerdem haben alle unsere Jugendspieler und auch ältere Semester schon Schachbücher bei den Stadtmeisterschaften gewonnen. Einen Blick hineinzuwerfen, könnte sich durchaus lohnen. Nebenbei bieten auch die Stappen-Hefte, die wir bereits durchgearbeitet haben, reichlich Stoff zu einer Wiederholung. Das gesamte Material ist gefahrlos zu benutzen und ist mit sehr, sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch nicht vom Covid-19-Virus besetzt. 

Ich bitte also um Verständnis für diese Maßnahme und wünsche allen viel Vergnügen beim häuslichen Einzeltraining. Bei Schach-Fragen stehe ich telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung und werde diese auch beantworten, wenn ich kann.

Zurück